über mich

Ich bin mit Hunden und Pferden aufgewachsen und habe über mehrere Jahre an der Ausbildung von Hunden (Begleithunde, Schutz- und manchmal Jagdhunde) teilgenommen.

Im  späteren Studium (Psychologie und Pädagogik, Diplom FU-Berlin) und während mehrerer Jahre pädagogischer und therapeutischer Arbeit in West-Berlin sowie meiner anschließeden Tätigkeit als Coach und Personalberater hatte ich natürlich viel mehr mit Menschen zu tun.

Doch waren meine treuesten Begleiter über die meisten Jahre Hunde (Airedale Terrier, Deutsch Kurzhaar, Pudel, Labrador, Retriever, Irish Terrier, Rottweiler, Schnauzer, Schäferhund), deren Lernprozesse ich als begeisterter Helfer eines behördlich geprüften Ausbilders begleiten durfte.

Nach 2014 war ich mehrere Jahre Mitglied in einem Hundeverein, in dem verschiedene Prüfungen abgenommen wurden. Dort habe ich mit meiner Hündin Ella (8) eine Reihe von Trainings absolviert (Hundeführerschein, VDH-Prüfung zur Leinenbefreiung, Dummy-Training, Longieren, Man-Trailing (Personensuche).

Heute befinde ich mich in der Ausbildung zum Hunde – Verhaltensberater.

 

 

 

 

über mich

 

Ich bin mit Hunden und Pferden aufgewachsen und habe über mehrere Jahre an der Ausbildung von Hunden (Begleithunde, Schutz- und manchmal Jagdhunde) teilgenommen.

Im  späteren Studium (Psychologie und Pädagogik, Diplom FU-Berlin) und während mehrerer Jahre pädagogischer und therapeutischer Arbeit in West-Berlin sowie meiner anschließeden Tätigkeit als Coach und Personalberater hatte ich natürlich viel mehr mit Menschen zu tun.

Doch waren meine treuesten Begleiter über die meisten Jahre Hunde (Airedale Terrier, Deutsch Kurzhaar, Pudel, Labrador, Retriever, Irish Terrier, Rottweiler, Schnauzer, Schäferhund), deren Lernprozesse ich als begeisterter Helfer eines behördlich geprüften Ausbilders begleiten durfte.

Nach 2014 war ich mehrere Jahre Mitglied in einem Hundeverein, in dem verschiedene Prüfungen abgenommen wurden. Dort habe ich mit meiner Hündin Ella (6) eine Reihe von Trainings absolviert (Hundeführerschein, VDH-Prüfung zur Leinenbefreiung, Dummy-Training, Longieren, Man-Trailing (Personensuche).

Heute befinde ich mich in der Ausbildung zum Hunde – Verhaltensberater.

Während unserer Spaziergänge bin ich stets ein aufmerksamer, freundlicher, zugewandter,  allerdings auch konsequenter Betreuer. Denn unsere Hunde brauchen immer wieder Orientierung, wenn sie sich in unserer Welt  zurecht finden und angemessen verhalten sollen. Erst dann können sie sich auch wohl fühlen. Und das Zusammenleben mit ihren Menschen ist entspannt.

Ich möchte Ihnen, dem/der Halter/in,  das sichere Gefühl geben, daß sich Ihr geliebter vierbeiniger Mitbewohner während der Stunden, in denen Sie keine Zeit für „ihn“ rsp. „sie“ haben,  zuverlässig betreut wird.

Damit ich diese Bedingung erfüllen kann, brauche ich zu Beginn ein paar Informationen über Ihren vierbeinigen Liebling. Dazu würde ich Sie gern zu einem kurzen Kennenlerngespräch besuchen – auch um Ihren Hund in seiner Umgebung zu erleben. Außerdem können wir gern einen etwa einstündigen gemeinsamen „Probelauf“ machen. So kann nicht nur ich das Verhalten des Tieres draußen sehen. Sie können auch einen Eindruck darüber gewinnen, ob zwischen Ihrem Hund und mir eine Verbindung entsteht. Bei Interesse nutzen Sie gern den unten stehenden Kontaktbogen oder füllen Sie bitte den etwas ausführlicheren Fragebogen aus und senden Sie ihn mir zu. Oder Sie rufen mich einfach an.

Kontakt

* Pflichtangabe

Einverständniserklärung

Pfoten-Freizeit-Hamburg, Wolfgang Wagener

Wolsteinkamp 11,  22607 Hamburg

Tel. 0172-8321950,  Mail: postfach@pfoten-freizeit-hamburg.de